Heidi-Krieger-Preis 2014

Anti-Doping-Preis zum 8. Mal verliehen: 2014

Prof.Werner Franke

Foto: Thomas Purschke
Kurz vor den Korruptionsspielen von Sotschi ehrt die Doping-Opfer-Hilfe Prof. Dr. Werner Franke als die Wahrheits-Instanz im deutschen Sport. Es ist seine Zivilität, die den Event-Sport fast ein halbes Jahrhundert lang unerschrocken an sein Maß erinnert hat. Und es sind seine Haltung und sein Engagement, die dem Sport sein Maß zurückgegeben haben. Die Geschädigten im vereinten Sport haben Prof. Dr. Werner Franke viel zu verdanken: jede Menge kompakte Aufklärung, viel gutachterliche Hilfe und freundschaftliche Unterstützung. Vor allem aber sind viele von ihnen durch seinen vorbehaltlosen Beistand überhaupt erst zu ihrer Geschichte gekommen.

Livestream der Heinrich-Böll-Stiftung
Das geplante deutsche Antidopinggesetz – Mehr Schein als Sein? von Prof. em. Dr. Dieter Rössner (Tübingen)

< Preisträger 2012 | Preisträger 2016>