Aktuelles / Termine

Einladung Medieninformationstag und Mitgliederversammlung des DOH e.V.

Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen werden Pressekonferenz sowie Mitgliederversammlung des Doping-Opfer-Hilfe-Vereins (DOH) am 18. 11. 2015 um 11 Uhr in die Räume der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Kronenstraße 5, 10117 Berlin verlegt.

Bitte beachten Sie die Raumänderung!

Das Programm:
– Jahresbilanz des DOH im Jahr 25 der Deutschen Einheit
– Vorstellung der DOH-Olympia-Aktion „HAMBURG KANN MÜNCHEN!“
– Replik von Prof. Dr. Werner Franke auf das soeben beschlossene Antidopinggesetz
– Vorstellung der Arbeit der Beratungsstelle des DOH
– Vorstellung des DOH-Präventionsprojekts „Erfahrung als Botschaft“

Für eine verbindliche Anmeldung per Mail oder Telefon wären wir Ihnen dankbar.

18. 11. 2015 um 11 Uhr im
Haus der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der DDR-Diktatur
Kronenstraße 5
10117 Berlin

Die Mitgliederversammlung des DOH e.V.
– Arbeitsbericht des DOH-Vorstands
– Kassenbericht, Ute Krieger-Krause, Finanzchefin des DOH
– Entlastung des alten DOH-Vorstands
– Neuvorschläge
– Wahl des neuen Vorstands
– Satzungsänderung bzw. –ergänzung
– Konzept/Perspektiven

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich diesen Tag in Berlin einrichten könnten
und bitten um rechtzeitige Anmeldung:
per Mail: info@no-doping.org;
per Post: Schliemannstraße 23, 10437 Berlin;
per Telefon: 030 / 44710 826.

Mit herzlichen Grüßen
Prof. Ines Geipel,
DOH- Vorsitzende